Kulturimpulse für Hamburg

Kunst und Kultur sind als Räume von Freiheit und Phantasie für unsere Gesellschaft wertvoll. Sie regen uns zum Perspektivwechsel an, befeuern gesellschaftliche Diskurse und helfen uns zu reflektieren, wer wir sind und wie wir leben.

Der amerikanische Countertenor Bejun Mehta arbeitet mit jungen Sängern des Internationalen Opernstudios der Staatsoper Hamburg (Foto: Claudia Höhne)
Der amerikanische Countertenor Bejun Mehta arbeitet mit jungen Sängern des Internationalen Opernstudios der Staatsoper Hamburg (Foto: Claudia Höhne)

Mit ihrer Expertise aus vielen Jahren der Förderung des künstlerischen Nachwuchses und in der Kulturvermittlung engagiert sich die Körber-Stiftung für die Kultur in Hamburg. Hierzu entwickelt sie als operative Stiftung eigene Projekte und geht strategische Partnerschaften mit Hamburger Kulturinstitutionen ein.

Darüber hinaus greifen wir auch in den Handlungsfeldern und Fokusthemen der Stiftung kulturelle Themen und Vermittlungsformen auf. 


< >